Home
Energienutzungsplan für die Gemeinde Waakirchen-Schaftlach

Energienutzungsplan für die Gemeinde Waakirchen-Schaftlach

Die „Klimaerwärmung“ oder die „Klimakrise“ sind derzeit in aller Munde. Die Gemeinde Waakirchen-Schaftlach hat sich schon früher mit dem Thema Energiewende auseinandergesetzt und sich mit dem Beitritt zur Energiewende Oberland (EWO) im Jahr 2007 dem Ziel angeschlossen, bis 2035 frei von fossilen Energieträgern zu werden. Um dieses Ziel zu realisieren, soll nun ein Energienutzungsplan erstellt werden.

weiterlesen »

Übergabe des Energienutzungsplan Rottach-Egern

 Als Stifterin der Energiewende Oberland hat sich auch die Gemeinde Rottach-Egern zum Ziel gesetzt bis zum Jahr 2035 frei von fossilen Energieträgern zu werden. Ein großer Schritt für dieses Vorhaben ist der Energienutzungsplan den die Gemeinde beim EWO Kompetenzzentrum Energie EKO e.V. in Auftrag gegeben hat und der am 26.11.2019 überreicht wurde.

weiterlesen »

Energieberatungsgipfel im Oberland 2019

Energieberatungsgipfel im Oberland 2019

Um sich über den aktuellen Stand der Energieberatung im Oberland auszutauschen, trafen sich vergangene Woche die Energieberaterinnen und Energieberater, die Koordinatorinnen und Koordinatoren der Beratungsstützpunkte sowie die Klimaschutz- und Energiebeauftragten der Landkreise und Kommunen des Oberlandes zum Energieberatungsgipfel in der Stadthalle Penzberg.

weiterlesen »

Energienutzungsplan für die Gemeinde Rottach-Egern

Energienutzungsplan für die Gemeinde Rottach-Egern

Wie viele andere Gemeinden im Oberland, hat sich auch die Gemeinde Rottach-Egern als Stifterin der Bürgerstiftung Energiewende Oberland (EWO) zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2035 frei von fossilen Energieträgern zu werden. Um dieses Ziel ein Stück greifbarer zu machen wird nun ein Energienutzungsplan erstellt, welcher als Fahrplan für die Umsetzung der Energiewende in Rottach-Egern dienen soll. Beauftragt dazu wurde das EWO Kompetenzzentrum Energie EKO e.V. aus Penzberg.

weiterlesen »

Kostenfalle Abwasser

Kostenfalle Abwasser

Unter diesem Titel hat die Energiewende Oberland (EWO) beim interkommunalen Energieforum 2018 ein Thema aufgegriffen, das zukünftig für die Kommunen in der Region teuer werden könnte.

weiterlesen »

E-Auto mieten in Penzberg – als Carsharing bei Energiewende Oberland

E-Auto mieten in Penzberg – als Carsharing bei Energiewende Oberland

Seit 2017 besitzt Energiewende Oberland ein E-Auto – und vermietet es über Flinkster: Einfach unter www.flinkster.de nach dem Standort Penzberg suchen und buchen.

weiterlesen »

Druckfrisch - Energiekonzept Benediktbeuern

Druckfrisch - Energiekonzept Benediktbeuern

Am 13.05.2014 stellte das EWO-Kompetenzzentrum Energie EKO e.V. gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Sendl das druckfrische Energiekonzept für Benediktbeuern interessierten Bürgern und Vertretern der Gemeinde vor. Ein ganzes Jahr wurde intensiv an der Konzeptentwicklung gearbeitet - das mithilfe des Arbeitskreises (AK) Energie, Benediktbeuern zu einem lokalen, speziell auf die Bedürfnisse des Dorfes angepassten Maßnahmenplan führte.

weiterlesen »