+49 8856 80 53 60
Home

Spatenstich zur Dorfheizung Warngau

Spatenstich zur Dorfheizung Warngau

Wo findet Energiewende statt? Natürlich in den Kommunen im Oberland!

Die Gemeinde Warngau beginnt nach einer intensiven Planungsphase mit dem Bau ihrer Dorfheizung. Sowohl kommunale als auch private Liegenschaften werden mit der Heizzentrale versorgt. Bürgermeister Thurnhuber hat zusammen mit seinem Energieteam das Betriebsmodell entworfen, das nun gebaut wird. Aus wirtschaftlichen Erwägungen wird nicht nur Wärme aus Hackschnitzel produziert, sondern mit einem Holzvergaser-Motor zusätzlich Strom erzeugt. Die dadurch erzielte EEG–Vergütung erwirtschaftet zusätzlich zum Wärmeverkauf Einnahmen für die Gesamtanlage. Für die Energiewende ist der Holzgas-Motor mit seiner elektrischen Leistung von 30 kW wieder ein Baustein, der dezentral und regenerativ Energie zur Verfügung stellt.

Video