+49 8856 80 53 60
Energetische Gebäudesanierung

Kampagne zur energetischen Gebäudesanierung

Das Plakat zur Kampagne - Bild: Ralf Gerard„Die günstigste Energie ist immer noch die Energie, die man nicht benötigt“, so lautet mittlerweile ein geläufiges Sprichwort der Energiewende, und bei manchen Häusern im Oberland pfeift es genauso frisch um die Grundmauern, wie um die Waden eines nur mit Loferl bekleideten Trachtlers. Abhilfe versprechen im Falle des Trachtlers lange Socken, aber was soll man beim Eigenheim unternehmen?

Das Thema wurde im Oberland von EWO und EKO durch zahlreiche Informationsveranstaltungen unter dem Slogan „Richtig dämmen“ publik gemacht Diese Kampagne wurde von den Raiffeisenbanken und Sparkassen aus der Region unterstützt.

Unsere Broschüre mit praktischen Tipps rund um das Thema "Richtig dämmen" finden Sie hier zum Download.

Inhalte der Veranstaltungen:
  • Warum Energieeinsparung? Einleitung durch die EWO und das EWO-EKO
  • Was ist möglich bei der energetischen Gebäudesanierung? Faktenwissen rund um das Thema
  • Wie finanziere ich die Maßnahmen? Regionale Banken stellen Finanzierungsmodelle vor
  • Praxisbeispiel aus der Region – ein Bürger oder Handwerker zeigt ein gelungenes Beispiel

Sie möchten eine ähnliche Veranstaltung in Ihrer Gemeinde organisieren? Kein Problem. Melden Sie sich bei uns per Kontaktformular oder unter der Telefon-Nr. 08856 80 53 60 beim EWO Kompetenzzentrum Energie (EKO) und wir besprechen mit Ihnen, wie wir das so wichtige Thema der Energieeinsparung in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Unternehmen voranbringen.

Weitere Information zum Thema: